Herzlich Willkommen bei unserem Schulupgrade!

Was wird gemacht?

Das Heinrich-Hertz-Berufskolleg (HHBK) hat die Möglichkeit erhalten ein zusätzliches Gebäude bauen zu dürfen. Das besondere an diesem Bau ist allerdings, dass die SchülerInnen und LehrerInnen die Möglichkeit erhalten selber mitzuwirken und mitzugestalten an diesem neuen Gebäude. Die Künstlerin Ute Reeh, die das Projekt begleitet, spricht dabei mit den SchülerInnen und LehrerInnen und versucht die Vorstellungen dieser in den Bauplan mit einfließen zu lassen.

Wofür die Homepage?

Diese Webseite soll zwei Funktionen haben. So soll einerseits über die aktuellen Fortschritte berichtet werden in unserem Blog. Zum anderen bieten wir eine Diskussionsplattform, mithilfe eines Forums, damit man sich über Ideen austauschen kann bzw. auch neue nennen kann.

Forum                                     Blog